meine Ernährung

Eine gesunde Ernährung beeinflusst unser Leben. Wir fühlen uns wohler und leisten schon so Prävention. Dabei kann das Angebot an Lebensmitteln bunt, frisch und abwechslungsreich sein. In dieser Rubrik findest du Tipps & Tricks zu Lebensmitteln, Ernährungstrends und vielem mehr, um deine Motivation für eine ausgeglichene Ernährung zu steigern.

meine Ernährung
Frisches Obst und Gemüse für Smoothies
meine Ernährung

Machen Light-Produkte das Abnehmen leichter?

Was kalorienreduzierte Lebensmittel für Gewicht und Gesundheit bringen

Essen nach Herzenslust ohne dabei zuzunehmen – genial! Diesen Traum vieler Diätgeplagter bedienen Light-Produkte. Sie verheißen gleichen Genuss mit weniger Kalorien. Funktioniert das wirklich? Haben als „leicht“ gepriesene Lebensmittel tatsächlich weniger Kalorien? Kann man damit problemlos abnehmen?

von Corinna Dürr

 

Frisches Obst und Gemüse für Smoothies
meine Ernährung

Gemüse und Obst

Wie die Vitamine erhalten?

Gemüse und Obst stecken voller Vitalstoffe. Wer sich davon täglich abwechslungsreich ernährt, erhält fast alles, was sein Körper an natürlichen Vitaminen braucht. Allerdings unter einer Voraussetzung: Die Nährstoffe müssen noch im Nahrungsmittel sein, wenn man es verbraucht.

von Christian Zehenter

 

Frische Schreibe Brot mit Aufstrich
meine Ernährung

Welches Brot ist das Beste?

Vollkorn, Glutenfrei, Eiweißbrot – was bringt’s?

Wir Deutschen essen gerne Brot, im Schnitt etwa ein Kilogramm pro Woche. Weil es so praktisch ist und lecker schmeckt. Wählen können wir hierzulande aus über 3.000 Sorten. Doch wie gesund ist Brot eigentlich? Was steckt drin? Macht Brot dick? Und worauf sollte man beim Kauf achten?

von Corinna Dürr

 

Nahrungsergänzungsmittel-Pillen
meine Ernährung

Brauchen wir Nahrungsergänzungsmittel?

Extra Nährstoffe – aber richtig

Von Algen über Chiapulver bis hin zu probiotischen Bakterien – du findest eine große Vielfalt an Nahrungsergänzungsmitteln auf dem Markt, wenn du deine Gesundheit unterstützen möchtest. Doch können Pulver und Pillen wirklich eine ausgewogene Ernährung ersetzen?

von Christian Zehenter

 

Gemeinsames Weihnachtsessen
meine Ernährung

Weihnachten „light“

Die Festtage genießen mit weniger Kalorien

Gänsebraten und Speckknödel, Zimtsterne und Glühwein – in der Weihnachtszeit lauern verführerische Kalorienbomben auf uns. Aber sollen wir uns über die Festtage etwa miesepetrig an strenge Diätregeln klammern und auf weihnachtlich duftende Leckereien verzichten? Natürlich nicht. Hier habe ich einige Tipps und Tricks für dich, wie du deine Ernährung an den Feiertagen mit weniger Kalorien und trotzdem voller Genuss gestalten kannst.

von Corinna Dürr

 

Tomaten enthalten reichlich Lycopin
meine Ernährung

Fit durch den Winter mit regionalen Superfoods

Es müssen keine teuren Exoten sein

Reicherst du dein Müsli mit Chia-Samen an oder verfeinerst dein Jogurt mit Goji-Beeren? Dann gehörst du sicher zu den Menschen, die auf nährstoffreiche Lebensmittel – sogenannte Superfoods – setzen. Wusstest du aber, dass man dafür gar keine exotischen Produkte aus Übersee braucht? Es gibt viele heimische Gemüse- und Obstsorten, die deinem Körper mindestens genauso viel Gesundes bieten.

von Christian Zehenter

 

Tomaten enthalten reichlich Lycopin
meine Ernährung

Antioxidantien

Natürliche Helfer für deine Gesundheit

Sie schenken uns glatte, faltenlose Haut, helfen gegen das Altern und unterstützen obendrein unseren Körper effektiv bei der Abwehr von Krankheiten. Klingt nach einem wahren Wundermittel. Aber es handelt sich vielmehr um nützliche Substanzen, die aggressive Stoffe im Körper neutralisieren: Antioxidantien.

von Christian Zehenter

 

Gesunde Ballaststoffe
meine Ernährung

Isst du genug Ballaststoffe?

So schaffst du 30 Gramm locker

Ballaststoffe machen schön satt ohne Kalorien, unterstützen die Verdauung und können dazu beitragen, dass der Blutzuckerspiegel nach einer Mahlzeit weniger stark ansteigt. Deshalb empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) jeden Tag 30 Gramm Ballaststoffe zu essen. Das schaffen jedoch die wenigsten von uns. Was alles zu den Ballaststoffen zählt und wozu sie gut sind und wo besonders viele drinstecken, verrate ich dir hier.

von Corinna Dürr

 

Trenddiät Low Carb
meine Ernährung

Trenddiät Low Carb

Top oder Flop?

Die einen kämpfen gegen ihr Hüftgold, die anderen wollen damit Schmerzen loswerden oder ihrer Gesundheit etwas Gutes tun. Low Carb, der Diättrend aus den USA, ist längst zum Dauerbrenner in Sachen Abnehmen geworden. Was steckt hinter dem Ernährungsplan, und wie erfolgsversprechend ist er wirklich?

von Christian Zehenter

 

Wie ernähre ich mich ausgewogen?
meine Ernährung

Wie ernähre ich mich ausgewogen?

Was ist gut für mich

Du möchtest dich gesünder ernähren? Oft ist die Motivation groß, doch dann tauchen viele Fragen auf. Wie geht das genau mit der ausgewogenen Ernährung? Man liest so viele unterschiedliche Dinge: Low-fat oder Low-carb, mit Fleisch oder vegan, muss ich auf Süßigkeiten verzichten? Lass dich nicht verwirren. Ausgewogene Ernährung ist eigentlich ganz einfach und lässt dir viel Spielraum für deine Auswahl, deinen Genuss und dein Wohlbefinden.

von Corinna Dürr

 

Den Stoffwechsel ankurbeln
meine Ernährung

Den Stoffwechsel ankurbeln

Mit einfachen, aber nachhaltigen Maßnahmen zum Erfolg

Die einen brauchen nur eine Kugel Eis anzuschauen und nehmen schon zu, die anderen gönnen sich einen ganzen Eisbecher und setzen nicht ein bisschen Fett an. „Woran liegt das?“, fragst du dich. Das sind gute Futterverwerter, meinte man früher über die schlanken Glückspilze, die keine Kalorien zählen müssen. Tatsächlich bestätigen mittlerweile medizinische Forschungen, dass es Menschen gibt, die einen aktiveren Stoffwechsel haben als andere. Selbst in Ruhe verbrauchen sie mehr Kalorien.

von Christian Zehenter

 

Richtig trinken für mehr Wohlbefinden
meine Ernährung

Richtig trinken für mehr Wohlbefinden

Ohne Wasser geht nichts in unserem Körper

Gerade bei Hitze merkt man schnell: Ohne Wasser geht nichts in unserem Körper. Fehlt Flüssigkeit, kann das Blut nicht optimal fließen. Nährstoffe werden schlechter transportiert und Abfallstoffe nicht so gut ausgeschieden. Auch die innere Klimaanlage, die unsere Körpertemperatur regelt, schwächelt bei Wassermangel. Kein Wunder also, dass bereits Probleme auftreten, wenn eine Flüssigkeitsmenge von nur zwei Prozent unseres Körpergewichts fehlt. Das macht sich zum Beispiel durch schlechte Konzentration, geringere Leistungsfähigkeit oder Kopfschmerzen bemerkbar. Die beste Vorbeugung dagegen: stets reichlich und regelmäßig trinken.

von Corinna Dürr

 

meine gesunde Post

Wir liefern alle Highlights automatisch direkt in dein Postfach

* Pflichtfelder

Herzlich Willkommen

Meine gesunde Seite ist ein Blog rund um dein Wohlbefinden. Jeder kennt es: von Zeit zu Zeit kann das Leben schon mal aus den Fugen geraten, dein Lebensstil ist zunehmend unausgeglichen und du fühlst dich ausgepowert. Ein erhöhter Blutzuckerspiegel kann hierbei ein erstes Warnsignal sein. Für eine ausgewogene Lebensweise findest du in diesem Blog viele Anregungen und Ideen, wie du dein Leben gesünder gestalten kannst: Denn deine gesunde Seite steht hier im Mittelpunkt!

Über uns

Hier erfährst du mehr über unser Autorenteam

 

Vita Natura Shop

Unsere Produkte im Überblick