Spielnachmittage mit den Enkeln
meine Freizeit

Lange Winternachmittage mit den Enkeln

Tipps für Spiel und Spaß mit Kindern in der dunklen Jahreszeit

von Uwe Wolfrum (Kommentare: 0) , Foto: ©VadimGuzhva - stock.adobe.com

Wenn eure Enkel an einem Wochenende im Herbst oder Winter zu Besuch kommen, gibt es viele Möglichkeiten, wie ihr die kalte und manchmal graue, trübe Zeit kreativ, aktiv und positiv mit den Kleinsten gestalten könnt. Wir verraten euch einige Tipps und Tricks, mit denen ihr den Kids und euch selber einen unvergesslichen Nachmittag bereiten könnt.

Wenn das Wetter mitspielt, unternehmt etwas draußen. Ein Blick in die Tageszeitung oder einen Veranstaltungskalender im Internet verrät euch aktuelle und passende Veranstaltungen, ob Kinderfilme im Kino, ein Besuch im Zirkus, im Museum oder eine kindergerechte Ausstellung. Alternativ ist auch ein Spaziergang im Park oder Wald immer ein schönes Erlebnis. Hier können die Kinder die Vielfalt und Farben des Herbstes entdecken.

Und wenn ihr schon im Wald unterwegs seid, sammelt doch zusammen die natürlichen Produkte der Natur – Nüsse, Kastanien, Äste oder schöne bunte Blätter. Lasst die Kleinen bestimmen, von welchem Baum das Blatt oder die Frucht stammt, oder erklärt es ihnen. Auch nach Tieren Ausschau halten ist eine spannende Sache. So lernen Kinder spielerisch die Natur kennen! Und wenn im Winter der erste Schnee fällt, ist neben der obligatorischen Schneeballschlacht der Bau eines Schneemanns Pflichtprogramm. Kreative Ideen für den Waldspaziergang findet ihr hier.

Wenn ihr auf euren Waldspaziergängen einige Beutestücke mitbringen konntet, findet ihr hier (Pinterest-Kanal) interessante Bastelanleitungen für witzige Figuren und Schmuckstücke aus Naturmaterialien. Fügt z. B. aus Nüssen, Kastanien, Steinen und Holzstücken ein kleines Männchen zusammen oder gestaltet aus vielen bunten Herbstblättern, nachdem ihr diese getrocknet habt, ein ansprechendes Bildermotiv. Auch ein Mobile aus Hölzern ist ein toller Hingucker.

Newsletter abonnieren

Lass dich über Neues auf unserem Blog automatisch benachrichtigen

* Pflichtfelder

Zusammen Spielen und Entdecken fördert positive Stimmungen

Zurück in der warmen Stube sind Puzzeln oder Spiele ein willkommener Zeitvertreib für dunkle Stunden. Das gemeinsame Erlebnis gefällt nicht nur den Kindern, sondern beugt auch Trübsal und Einsamkeit vor, denn nicht wenige Menschen empfinden die kalte Jahreszeit eher negativ und deprimierend. Gemeinschaft und Unternehmungen mit Familie und Freunden vertreiben deshalb nicht nur die Zeit, sondern fördern auch positive Stimmungen, Zuversicht und Kreativität.

Wer sich einen Überblick über die schönsten aktuellen Brettspiele verschaffen möchte, wird hier fündig. Ansonsten zeigt euren Enkeln doch mal eure alten Klassiker aus der Kindheit wie Mensch, ärgere dich nicht, Monopoly, Schiffe versenken oder Spitz, pass auf! Auch ein Kartenspiel wie Doppelkopf oder Mau-Mau kann die Kids sicherlich begeistern.

Zusammen Backen macht ebenfalls viel Spaß. Zum Jahresende bieten sich leckere Weihnachtsplätzchen an, aber auch ein Kuchen ist immer ein kleines Küchenabenteuer wert. Nützliche Rezepte und Tipps für das Backen mit Kindern findet ihr hier.

Auf der Website von Dr. Oetker findet ihr Backanleitungen für Schleckermäuler-Klassiker wie kalter Hund, süße Waffeln, Karnevalsmuffins und Zebrakuchen. Und wenn ihr noch Rezepte für weihnachtliche und winterliche Plätzchen sucht, werden euch hier Tipps für Nutella-Kekse, Eisbärtatzen, Keksbärchen oder schmelzende Schneemann-Cookies geboten.

Falls die Energie der Kleinen am Ende eines ausgefüllten Tages nachlässt, lest ihnen doch etwas vor. Ob ein Bilderbuch oder eine spannende Geschichte, wenn ihr das richtige Thema findet, das eure Enkel interessiert, ist euch ihre Aufmerksamkeit sicher. Vielleicht wäre auch ein Besuch in der Stadtbücherei eine Idee, falls sie schon Leseratten sein sollten. Hier findet ihr einige weitere Tipps zu diesem Thema.

Mit diesen Tipps könnt ihr mit euren Familienmitgliedern auch an weniger einladenden Tagen eine wunderschöne Zeit zusammen verbringen und vielleicht auch einiges Nachhaltiges auf die Beine stellen. Viel Spaß dabei!

Das könnte dich auch interessieren: "Wie Farben auf die Psyche wirken – Farben sind viel mehr als schmückende Attribute" von Fiona Amann.

Hinterlasse eine Antwort

Newsletter abonnieren

Lass dich über Neues auf unserem Blog automatisch benachrichtigen

* Pflichtfelder

Uwe Wolfrum

Moin Moin aus dem hohen Norden. Ich bin der Uwe, stamme aus Bayern, bin in Hessen aufgewachsen und vor 20 Jahren in Hamburg gestrandet. Ich bin freier Autor, Texter, Redakteur, Lektor und Übersetzer und schreibe jetzt auch zu unterschiedlichen Themen bei meine gesunde Seite mit!

mehr lesen

Über uns

Hier erfährst du mehr über unser Autorenteam

 

Vita Natura empfiehlt

Glucolin 9

Reguliert den Blutzuckerspiegel auf natürliche Weise

Das vegane Nahrungsergänzungspräparat Glucolin 9 von Vita Natura hilft durch die Kombination natürlicher Vitamine und Mineralstoffe, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, Cholesterin in den Griff zu bekommen und sogar das Verlangen nach Kohlenhydraten zu kontrollieren. Ganz ohne Chemie und deren Nebenwirkungen!

Jetzt informieren

Vitamin C 500 Ester Formula

Gut für das Immunsystem

Vitamin C 500 Ester Formula ist eine Vitamin-C-Form mit einer hohen biologischen Verfügbarkeit, d.h. sie wird vom menschlichen Körper gut aufgenommen. Dies fördert die natürliche Abwehrkraft und ist damit gut für das Immunsystem.

Jetzt informieren