Spielnachmittage mit den Enkeln
meine Freizeit

Vorsätze und Wünsche für das neue Jahr

Wie du es schaffst, sie zu erreichen

von Fiona Amann (Kommentare: 0) , Foto: ©goodluz - stock.adobe.com

Vorsätze und Wünsche fürs neue Jahr hat jeder, obwohl jeder weiß, wie schnell gute Vorsätze vergessen sind und alles so bleibt wie bisher. Mal siegt der innere Schweinehund über den Vorsatz, mehr Sport zu machen. Mal entpuppt sich ein Lebenswunsch als scheinbar unerreichbares Hirngespinst. Die spannende Frage bleibt: Wie schaffst du es, dich über einen längeren Zeitraum hinweg so zu motivieren, dass du deine Ziele, Vorsätze und Wünsche tatsächlich auch erreichst?

Setze dir realistische, erreichbare Ziele

Zwei Kilo in einem Monat abzunehmen ist ein realistisches Ziel, in drei Monaten dreißig Kilo abzunehmen, ist dagegen kaum erreichbar. Selbst mit viel Disziplin, Bewegung und Gemüse braucht der Körper einfach Zeit, Fettzellen abzubauen und gleichzeitig Muskelmasse aufzubauen. Nimm dir also fürs Abnehmen genügend Zeit und lass dich dabei professionell unterstützen. Viele Krankenkassen finanzieren inzwischen Fitness- und Ernährungskurse und geben darüber hinaus Gutscheine für besondere Trainings- und Hilfsmittel.

Entwickele einen Schritt-für-Schritt-Plan

Dein Garten soll nicht nur schöner werden, sondern braucht auch von Grund auf ein neues Konzept?   Plane deinen Garten erst auf dem Papier, wähle danach standortgerechte Pflanzen und pflanze die Auswahl fachgerecht zur richtigen Zeit. Ein guter Gartenplan enthält weitaus mehr als nur die Anordnung der einzelnen Pflanzen. Damit du dir vorab alles gut auf dem vorhandenen Grundstück vorstellen kannst, zeigt der Plan bereits existierende Bauten ebenso wie neu geplante Baumaßnahmen wie Terrasse, Sitzplatz oder Gartenweg. Ein konkreter Zeitplan für alle Bau- und Pflanzarbeiten, ein solide kalkulierter Kostenrahmen und dessen Finanzierung runden dein Bauvorhaben ab. Kannst du das alles selbst und das sogar richtig gut? Perfekt. Wenn nicht, beauftrage besser eine fähige GartenplanerIn für das Projekt.

Newsletter abonnieren

Lass dich über Neues auf unserem Blog automatisch benachrichtigen

* Pflichtfelder

Finde bereitwillige Unterstützer

Du willst beruflich endlich weiterkommen, stößt dabei aber immer wieder an deine Grenzen? Kein Wunder: Wer vor 20 Jahren erfolgreich ins Berufsleben gestartet ist und sich nicht laufend weitergebildet hat, dessen Wissen ist heute leider oft schon veraltet. Finde heraus, welche konkreten Kenntnisse dir für den nächsten Schritt auf deiner Karriereleiter fehlen. Ist es ein fehlender Uni-Abschluss? Was spricht dagegen, ihn jetzt nachzuholen? Der Studienberater deines Fachs hilft sicher gerne weiter.

Oder sprich mit deinem Arbeitgeber und bitte ihn um Unterstützung, entsprechende Weiterbildungskurse zu finanzieren. Falls du selbstständig bist: Beantrage beim Jobcenter Bildungsgutscheine für berufsbegleitende Weiterbildungsmaßnahmen, Fernstudiengänge, Online- und Offline-Seminare. Wichtig dabei ist: Formuliere konkrete Vorteile, die sich für deine berufliche Entwicklung bzw. für deinen Arbeitgeber aus der so geförderten Weiterbildungsmaßnahme voraussichtlich ergeben.

Sei mutig und erfinde dich neu

Dein Beruf langweilt dich und füllt dich nicht mehr aus? Viele Menschen erleben ihr Berufsleben nur noch als notwendigen Broterwerb. Bei der Arbeit sind sie völlig unmotiviert, haben innerlich schon längst gekündigt, machen nur noch Dienst nach Vorschrift und können es kaum erwarten, bis nach der Arbeit das eigentliche Leben beginnt. Ihr größter Wunsch wäre es, einfach komplett ein neues Leben zu beginnen. Vielleicht an einem anderen Ort, aber auf jeden Fall in einem völlig anderen Beruf.

Sich komplett neu zu erfinden ist gewiss nicht einfach, doch die gute Nachricht ist: Gut geplant, hoch motiviert und mit finanziellen Rücklagen in der Hinterhand, gelingt es durchaus, mitten im Leben neu durchzustarten.

Du möchtest beispielsweise dein liebstes Hobby Handarbeiten zum Beruf machen? Kläre vorab, was notwendig ist, um mit dem Verkauf von Wolle und Handarbeitszubehör deinen Lebensunterhalt zu verdienen. Möchtest du einen Laden im Ort übernehmen oder komplett neu eröffnen? Wie lange reichen deine Rücklagen oder hast du einen gut verdienenden Partner an deiner Seite, der dich bei deinem Vorhaben gerne nach Kräften unterstützt? Erstelle einen Businessplan, selbst dann, wenn du keine Fremdmittel brauchst. Danach siehst du klarer, ob und wann sich dein Neues-Leben-Projekt rechnet. Denn mit reiner Freude an Handarbeiten ist es sicher nicht getan, du musst schließlich dein Angebot auch gut verkaufen.

Sattel dein Pferd nicht von hinten auf

Du möchtest ein Buch schreiben und veröffentlichen. Der Traum vieler Hobby-Autoren scheitert selten an einer Schreibblockade, sondern daran, dass sie keinen Verlag für ihr Manuskript finden. Dabei ist der Weg von der Geschichte zum gedruckten Buch viel kürzer, als viele denken. Erst kommt die Idee, daraus entwickelst du ein Editorial, das den Inhalt des Buches nicht nur widerspiegelt, sondern zugleich auch das Buchprojekt bewirbt. Das Editorial entscheidet maßgeblich darüber, ob sich ein Buchagent für deine Buch-Idee erwärmen kann und bereit ist, dafür einen passenden Verlag zu suchen. Erst wenn der gefunden ist und der Vertrag unterschrieben ist, fängst du an zu schreiben. Diszipliniert. Kapitel für Kapitel und am besten nach einem sinnigen Buchkonzept. Liegt dein Manuskript jedoch schon in der Schublade, bevor du deine Hausaufgaben gemacht hast, ist der Frust nach lauter Absagen ziemlich groß. Zig Bezahl-Verlage warten nur darauf, Möchtegern-Autoren wie Weihnachtsgänse auszunehmen und liefern dafür nichts weiter als bedrucktes Papier.

So motivierst du dich selbst

Große Wünsche und Vorsätze erreichst du nur selten mit nur einem einzigen Schritt.  Ebenso gut könntest du dir auch vornehmen, bei der nächsten Ziehung einen Sechser im Lotto zu gewinnen. Wenn du ein wirklich großes Ziel verfolgst, teile den Weg dorthin in einzelne, gut erreichbare Abschnitte ein.

  1. Lege dein großes Ziel am besten schriftlich fest.
  2. Plane viele erreichbare Zwischenstationen auf deinem Weg mit ein.
  3. Belohne dich selbst für jeden erreichten Zwischenschritt: Gehe ins Kino, besuche ein Konzert oder gönne dir mal wieder ein besonders schickes Kleidungsstück. Belohne dich selbst für jedes abgenommene Kilo mit einem Blumenstrauß. Oder schenke dir und deinem Liebsten ein Essen in eurem Lieblings-Restaurant für jedes erreichte Zwischenziel.
  4. Bleib am Ball, auch wenn es schwierig wird. Klein beigeben kann schließlich jeder. Lege dir besser eine gesunde Jetzt-erst-recht-Mentalität zu und bleib stur bei der Sache, auch wenn sich gerade mal kein kleiner Erfolg einstellen will. Gut Ding braucht Weile!
  5. Trenne dich von Bedenkenträgern und Mitmenschen, die dir einreden wollen, du würdest dein Ziel ohnehin nicht erreichen. Die sind nur neidisch und missgönnen anderen selbst kleinste Erfolge – eben weil sie selbst nichts zustande bringen. Befreie dich von allen, die dir ganz offensichtlich nicht gut tun.
  6. Übernimm selbst die Verantwortung für dein Leben, deine Zukunft und dein Glück!

Einen Bogen zum Ausfüllen für deine Ziele im Jahr 2018 findest du hier.

Das könnte dich auch interessieren: Den Stoffwechsel ankurbeln – Mit einfachen, aber nachhaltigen Maßnahmen zum Erfolg von unserem Autor Christian Zehenter



Hinterlasse eine Antwort

Newsletter abonnieren

Lass dich über Neues auf unserem Blog automatisch benachrichtigen

* Pflichtfelder

Fiona Amann

Kinder flügge und dann… endlich mehr Zeit für mich. Fiona Amann ist Texterin, Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. In ihren Texten lüftet sie Geheimnisse aus ihrer gärtnerischen und fotografischen Schatzkiste und zeigt, wie bereichernd, gesund & spannend Leben mit Pflanzen ist.

mehr lesen

Über uns

Hier erfährst du mehr über unser Autorenteam

 

Vita Natura empfiehlt

Glucolin 9

Reguliert den Blutzuckerspiegel auf natürliche Weise

Das vegane Nahrungsergänzungspräparat Glucolin 9 von Vita Natura hilft durch die Kombination natürlicher Vitamine und Mineralstoffe, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, Cholesterin in den Griff zu bekommen und sogar das Verlangen nach Kohlenhydraten zu kontrollieren. Ganz ohne Chemie und deren Nebenwirkungen!

Jetzt informieren

1 Day Diet

Nahrungsergänzungsmittel – Kautabletten zur Unterstützung der täglichen Ernährung.

1 Day Diet liefert täglich genug Kilokalorien, Kohlenhydrate, essentielle Fettsäuren und Eiweiß. Eine eiweißreiche Kost bietet den Vorteil, lange zu sättigen. Sie fördert zudem den Aufbau von Muskeln, die mehr Energie verbrennen als träges Fettgewebe. Spezifisch erreicht 1 Day Diet folgendes: Ihr Blutzuckerspiegel wird stabil gehalten, dieser verhindert Heißhunger. Schwankt der Blutzuckerspiegel, wird dem Körper wertvolle Energie entzogen.

Jetzt informieren