Über uns

Fiona Amann

Kinder flügge und dann… endlich mehr Zeit für mich. Fiona Amann ist Texterin, Blumenfotografin und gärtnert leidenschaftlich gerne. In ihren Texten lüftet sie Geheimnisse aus ihrer gärtnerischen und fotografischen Schatzkiste und zeigt, wie bereichernd, gesund & spannend Leben mit Pflanzen ist.

Wer bin ich?

Ich bin Jahrgang 1959, habe drei Kinder alleine großgezogen und bislang drei Enkel. Seit dem Auszug meines Nesthäkchens (!) neulich, freue ich mich, meinen Tagesablauf nach 35 Jahren Elternzeit und fünf Jahren Pflegezeit meiner Mutter, endlich komplett selbst zu bestimmen. Ein großes Plus und viel Freiheit für mich und meine zahlreichen Projekte.

Was macht mich aus?

Am liebsten verbinde ich meine Leidenschaft fürs Gärtnern, Kochen und das einfache Landleben mit dem Nützlichen und verführe meine Leser gerne dazu, mal Neues auszuprobieren.

Warum schreibe ich für „meine gesunde Seite“?

Im „Alter“ aktiv zu sein bedeutet für mich, Arbeit und Leben stressfrei unter einen Hut zu bringen. Ein Großteil meiner Arbeit als Texterin ist Berufung und Leidenschaft, der Rest ist Neugierde und Lust auf Abwechslung – genau die richtige Mischung für „meine gesunde Seite“.

Wo bin ich noch im Netz aktiv?

Mein Blog: Wo-Blumenbilder-wachsen.de + Mein-Blumenbild-des-Tages.de
Mein Facebook: naturetoprint
Mein Instagram: naturetoprint
Mein Google+: naturetoprint

 

meine Freizeit

Sing dich glücklich und gesund!

Warum Singen gut fürs Immunsystem ist

Alle kennen dieses Phänomen: Kaum hören wir uns selbst in einem Video oder einer Tonaufnahme, finden wir unsere eigene Stimme schrecklich. Woran das liegt? Normalerweise hören wir unsere eigene Stimme über zwei Wege. Einmal über die Übertragung der Schallwellen über die Luft. So nehmen auch alle anderen Menschen unsere Stimme wahr.

25.12.2018 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Wachgeblieben!

Warum der Mittagsschlaf ein wahrer Jungbrunnen für alle ist.

Heute schon genickt?

Wer sich mittags eine Ruhepause gönnt, ist nicht arbeitsscheu. Ganz im Gegenteil: Weil ein Mittagsschlaf Körper und Geist innerhalb kürzester Zeit regeneriert, trägt er nachweislich viel zur Leistungsfähigkeit bei, aber auch zu Gesundheit und Wohlbefinden.

08.10.2018 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Jiaogulan, das Kraut der Unsterblichkeit, begeistert Gesundheitsbewusste und Gartenfreunde

So wirksam wie Ginseng, nur besser. Warum insbesondere Diabetiker durch Jiaogulan profitieren und auf ganz natürliche Weise Blutzucker und Blutfette in den Griff bekommen

Wenn es eine Pflanze in meinem Garten gibt, die mich dieses Jahr ganz besonders beeindruckt und überrascht hat, so ist das Jiaogulan, auch Kraut der Unsterblichkeit oder Frauen-Ginseng genannt.

13.08.2018 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Faszination Waldbaden. Viel mehr als eine sanfte Kur

Von der japanische Gesundheitsvorsorge Shinrin-Yoku zu neuen Therapien gegen Bluthochdruck, Schlafstörungen, Herz- und Kreislauferkrankungen

Bist du gestresst?
Leidest du unter Schlafstörungen, Bluthochdruck oder bist du einfach nur "fertig" mit der Welt?

11.06.2018 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Sommerblumen und frisches Gemüse

So macht selber säen glücklich & satt

Endlich Frühling! Der Garten ruft und ich folge seinem Ruf nur allzu gerne. Es gibt schließlich viel tun: Die gröbsten Frühlingsarbeiten wie das Säubern der Beete oder der Rosenschnitt sind längst erledigt. Rasen, Stauden und Gehölze sind auch schon gedüngt.

23.04.2018 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Faszination Handarbeiten

Warum Stricken gut für Gesundheit und Wohlbefinden ist

Stricken ist nur etwas für übrig gebliebene Hippies oder gelangweilte Omas? Von wegen! Stricken ist wieder en vogue, gerade bei jungen Leuten beiderlei Geschlecht. Internet-Communitys wie Makerist, Ravelry, Crazypatterns oder das Garnstudio präsentieren dazu laufend neue Ideen und halten so die Lust auf kreatives Handarbeiten am Kochen. Gut so!

05.03.2018 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Vorsätze und Wünsche für das neue Jahr

Wie du es schaffst, sie zu erreichen

Vorsätze und Wünsche fürs neue Jahr hat jeder, obwohl jeder weiß, wie schnell gute Vorsätze vergessen sind und alles so bleibt wie bisher. Mal siegt der innere Schweinehund über den Vorsatz, mehr Sport zu machen. Mal entpuppt sich ein Lebenswunsch als scheinbar unerreichbares Hirngespinst. Die spannende Frage bleibt: Wie schaffst du es, dich über einen längeren Zeitraum hinweg so zu motivieren, dass du deine Ziele, Vorsätze und Wünsche tatsächlich auch erreichst?

01.01.2018 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Wie Farben auf die Psyche wirken

Farben sind viel mehr als schmückende Attribute.

Farben beeinflussen unser Denken, wecken Gefühle, schüren Ängste oder vertreiben düstere Gedanken. Seit Goethe sich intensiv mit Farbpsychologie beschäftigte und darüber schrieb, werden Farben nicht einfach nur gesehen und wahrgenommen, sondern auch gefühlt, analysiert und interpretiert. Mal aus medizinisch-psychologischer, mal aus kultureller oder künstlerischer Sicht.

30.10.2017 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Endlich besser fotografieren

Schluss mit Langeweile – so fotografierst du deine persönliche Sicht auf die Welt

Neulich bei Nachbarn am Kaffeetisch: „Fürs Fotografieren ist mein Mann zuständig. Dumm nur, dass er nie das fotografiert, was mir wichtig ist – und wenn, dann sieht das Foto am Ende doch ganz anders aus, als ich es mir vorgestellt habe. Sag ich was, hängt wochenlang der Haussegen schief. Bewundere ich stattdessen seine öden Fotos, ändert sich nie etwas.“

28.09.2017 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Mit Luftmaschen gegen den Plastikmüll

Leicht und plastikfrei: Die Einkaufsnetze sind wieder da

Früher ging niemand ohne sein Einkaufsnetz zum Einkaufen. Egal, ob zum Einzelhändler um die Ecke oder auf den Wochenmarkt, auf das Einkaufsnetz war immer Verlass. Es ist stabil, fasst unglaubliche Mengen, ist ultraleicht und dabei reißfest, flexibel und sogar waschbar. Optimal ausgerüstet für jahrelangen harten Einsatz zwischen Marktstand, Supermarkt und Zuhause.

10.07.2017 von Fiona Amann

 

meine Freizeit

Die neu entdeckte Lust am Gärtnern

Entspannung, Bewegung und gesunde Ernährung

Andere gehen morgens joggen, ich gehe lieber morgens durch den Garten und schau nach dem rechten. Welche Blumen sind heute frisch aufgeblüht? Wo muss was angebunden oder geschnitten werden. Welches Unkraut hat sich hinterrücks eingeschlichen muss dringend weg? Ist der Boden noch feucht genug oder muss ich gießen?

30.05.2017 von Fiona Amann

 

meine gesunde Post

Abonniere hier unseren Newsletter

* Pflichtfelder

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich Willkommen

Meine gesunde Seite ist ein Blog rund um dein Wohlbefinden. Jeder kennt es: von Zeit zu Zeit kann das Leben schon mal aus den Fugen geraten, dein Lebensstil ist zunehmend unausgeglichen und du fühlst dich ausgepowert. Ein erhöhter Blutzuckerspiegel kann hierbei ein erstes Warnsignal sein. Für eine ausgewogene Lebensweise findest du in diesem Blog viele Anregungen und Ideen, wie du dein Leben gesünder gestalten kannst: Denn deine gesunde Seite steht hier im Mittelpunkt!

Über uns

Hier erfährst du mehr über unser Autorenteam

 

Vita Natura Shop

Unsere Produkte im Überblick