Es müssen nicht immer teure Kosmetika sein
meine Pflege

Es müssen nicht immer teure Kosmetika sein

Oftmals lassen sich mit ganz einfachen Mitteln, die jeder von uns im Haushalt hat, Haut und Haare verschönern

von Beate Werthschulte (Kommentare: 0) , Foto: Illustration Drei K, Elemente von freepik.com

Wenn du gern etwas Süßes zum Frühstück isst, hast du bestimmt meistens ein Glas Honig im Küchenschrank. Honig schmeckt nicht nur gut, sondern sorgt auch dafür, dass trockene und spröde Lippen schnell wieder geschmeidig werden – eine gute Alternative zum Lippenbalsam also. Am besten trägst du den Honig zweimal am Tag schön dick auf und lässt ihn einige Minuten lang einwirken.

Auch gut: Honig mit Quark

Zur Pflege deiner Lippen kannst du auch etwas Honig mit magerem Quark mischen und diese Paste dann etwa eine Viertelstunde lang auf den Lippen einwirken lassen. Und was bei spröden Lippen hilft, eignet sich natürlich auch als Hausmittel gegen trockene Haut. Verrühre eine kleine Portion Quark mit ungefähr der gleichen Menge Honig und trage diese Mischung großzügig auf Gesicht, Hals und Dekolleté auf. Wenn du die Maske nach ungefähr 20 Minuten mit lauwarmen Wasser abgewaschen hast, kannst du dich über einen strahlenden Teint freuen, denn deine Haut ist nun bestens mit Feuchtigkeit versorgt.

Mein Tipp: Zur Vorbeugung solltest du dir einmal in der Woche Zeit für eine solche Maske nehmen.

Du magst nicht so gern Honig, isst aber regelmäßig Salat? Dann hast du sicher häufig eine Gurke im Kühlschrank. Alternativ zur Quark-Honig-Maske kannst du gegen trockene Haut auch Gurkenscheiben auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen und etwa 15 Minuten einwirken lassen. Sie spenden deiner Haut Feuchtigkeit und lassen sie straff und frisch aussehen.

Gekühlte Gurkenscheiben auch bei geschwollenen Augen

Viele von uns leiden morgens nach dem Aufstehen unter dicken Augen, insbesondere nach einer durchfeierten Nacht, wenn wir wenig geschlafen haben. Dann lassen gekühlte Gurkenscheiben, die du einige Minuten lang auf die geschwollene Augenpartie legst, diese schnell wieder abschwellen. Zudem können sie die dünne Haut unter den Augen straffen und zur Reduzierung von Falten beitragen. Hast Du keine Gurke im Haus, helfen Teebeutel. Wegen seiner entzündungshemmenden Eigenschaften nimmst du entweder schwarzen oder grünen Tee. Du übergießt einfach zwei Beutel mit heißem Wasser, nimmst sie nach wenigen Minuten heraus und gibst sie für rund eine halbe Stunde in den Kühlschrank. Die kalten Teebeutel legst du dann etwa zehn Minuten lang auf deine geschlossenen Augenlider – so geht die Schwellung schnell zurück. Hilfreich sind auch kalte Löffel. Am besten bewahrst du immer zwei Löffel im Kühlschrank auf, damit du bei Bedarf stets darauf zugreifen kannst. Lege die kalten Löffel für einige Minuten auf deine Augenlider – du wirst erstaunt sein, wie schnell die Schwellung abklingt.

Auch die Haare können von Hausmitteln profitieren

Deine Haare wirken häufig ein wenig stumpf und glanzlos? Dann schau doch einmal nach, ob du Essig im Haus hast. Eine Spülung mit Essigwasser lässt deine Haare nämlich nicht nur glänzen, sondern sorgt zudem für bessere Kämmbarkeit. Einfach 100 ml Essig mit 500 ml Wasser vermischen und nach der Haarwäsche als Spülung verwenden. Nicht nur gut für die Gesundheit, sondern auch für die Haare sind grüner Tee oder Fencheltee – einen davon hast du bestimmt zu Hause. Wenn du dir kräftige und glänzende Haare wünschst, übergießt du zwei bis drei Beutel mit einem halben Liter heißem Wasser und lässt den Tee etwa eine Viertelstunde lang ziehen. Ist er genügend abgekühlt, kommt er als Spülung über deine frisch gewaschenen Haare. Und wenn du blond bist, kannst du deine Haare auf ganz natürliche Weise mit einer Kamillenteespülung ein wenig aufhellen. Zudem kann eine solche Spülung, zwei bis drei Mal in der Woche angewendet, auch bei eher fettigen Haaren helfen.


Viele weitere Ideen und Rezepte für selbst gemachte Kosmetik findest du in diesen beiden Ratgebern:

Petra Doleschalek: Kosmetik selbst gemacht - Die sanfte Pflege für Haut und Haar
Gabriela Nedoma: Grüne Kosmetik - Bio-Pflege aus Küche und Garten. frisch - natürlich - einfach - wirksam - selbst gemacht

 

meine gesunde Post

Abonniere hier unseren Newsletter

* Pflichtfelder

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie du deine Schönheit durch die Ernährung beeinflussen kannst, liest du in meinem Beitrag Beauty Food.

Hinterlasse eine Antwort

meine gesunde Post

Abonniere hier unseren Newsletter

* Pflichtfelder

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Beate Werthschulte

Mein Name ist Beate Werthschulte. Ich bin PR-Beraterin und Journalistin und mit Herz und Seele Düsseldorferin. Ein guter Grund, für die größte Tageszeitung der Stadt zu schreiben. Gesundheit, Fitness und ein gepflegtes Äußeres gehören für mich zusammen – das möchte ich in meinen Blog-Beiträgen zeigen.

mehr lesen

Über uns

Hier erfährst du mehr über unser Autorenteam

 

Vita Natura Shop

Unsere Produkte im Überblick

 

Vita Natura empfiehlt

Glucolin 9

Reguliert den Blutzuckerspiegel auf natürliche Weise

Das vegane Nahrungsergänzungspräparat Glucolin 9 von Vita Natura hilft durch die Kombination natürlicher Vitamine und Mineralstoffe, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, Cholesterin in den Griff zu bekommen und sogar das Verlangen nach Kohlenhydraten zu kontrollieren. Ganz ohne Chemie und deren Nebenwirkungen!

Jetzt informieren