Über uns

Monika Murphy-Witt

Hilfe zur Selbsthilfe. Das ist das Motto meiner Arbeit. Denn wir können alle viel dazu beitragen, um uns wohl zu fühlen und gesund zu bleiben. Dafür möchte ich dir praktikable Tipps aus meinem reichen Erfahrungsschatz geben und aus aktuellen Erkenntnissen der Wissenschaft Empfehlungen für deinen Alltag ableiten.

Wer bin ich? 

Ich schreibe so, dass meine Leser mit Freude Nutzwert daraus ziehen – auch bei schwierigen Themen. Nach einem Studium der Sozialwissenschaften habe ich in mehr als 30 Jahren einen reichen Schatz an Erfahrungen im Journalismus gesammelt: als Redakteurin bei verschiedenen Publikumszeitschriften, als selbstständige Journalistin und Sachbuch-Autorin im eigenen Büro und als PR-Referentin. Außerdem bin ich ganzheitliche Gesundheitsberaterin und biete Workshops, Coaching und Consulting. 

Was macht mich aus?

Meine Themen kommen vorrangig aus den Bereichen Medizin/Gesundheit, Wissenschaft, Psychologie und Soziales. Dabei beschäftige ich mich seit langem auch mit Naturheilkunde, komplementären Methoden und Yoga. Daneben habe ich umfangreiches Know how zur Zukunftszielgruppe der Generation 50+ gesammelt. Mein Motto: Gelassen, glücklich und gesund älter werden. Mein Fundus an Wissen ist vielfältig – und ich teile ihn gern.

Warum schreibe ich für meine gesunde Seite?

Am Herzen liegt mir vor allem, Menschen Hilfe zur Selbsthilfe an die Hand zu geben und ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen, jenseits der Schulmedizin oder als sinnvolle Ergänzung dazu aktiv etwas für die eigene Gesundheit und Lebensqualität zu tun.

Wo bin ich noch im Netz aktiv? 

Meine Seite: www.murphy-witt.de
Mein Blog: www.lucky-aging.de
Facebook: www.facebook.com/luckyaging

 

meine Gesundheit

Schilddrüse in Gefahr

Autoimmunerkrankungen sind weltweit auf dem Vormarsch. Die kleine Drüse am Hals ist doppelt betroffen

Winzig ist sie im Vergleich zu anderen Organen, die Schilddrüse, ein kleiner Schmetterling. So sieht die „Glandula thyroidea“ oder kurz „Thyreoidea“, wie die Mediziner sagen, aus. Doch das nur walnussgroße Leichtgewicht von etwa 25 Gramm, das vorn in unserem Hals unter dem Kehlkopf sitzt, ist einer der wichtigsten Akteure in unserem Organismus.

03.12.2018 von Monika Murphy-Witt

 

meine Gesundheit

Schilddrüse in Gefahr

Autoimmunerkrankungen sind weltweit auf dem Vormarsch. Die kleine Drüse am Hals ist doppelt betroffen

Winzig ist sie im Vergleich zu anderen Organen, die Schilddrüse, ein kleiner Schmetterling. So sieht die „Glandula thyroidea“ oder kurz „Thyreoidea“, wie die Mediziner sagen, aus. Doch das nur walnussgroße Leichtgewicht von etwa 25 Gramm, das vorn in unserem Hals unter dem Kehlkopf sitzt, ist einer der wichtigsten Akteure in unserem Organismus.

03.12.2018 von Monika Murphy-Witt

 

meine Gesundheit

Den Darm zu pflegen ist die beste Vorsorge

Gesunde Ernährung erhält die Vielfalt unserer Mitbewohner im Bauch

Morgens Toastbrot, mittags Pizza und abends Chips vorm Fernseher – kein Wunder, wenn irgendwann der Bauch grummelt. Denn die Bakterien in unserem Darm möchten gern etwas Richtiges zum Beißen haben. Vernachlässigen wir sie dauerhaft, kann das schwere Folgen haben, für unseren Körper und unsere Psyche.

06.08.2018 von Monika Murphy-Witt

 

meine Gesundheit

Mittelmeer-Diät senkt Blutzuckerwerte am besten

Mit der richtigen Ernährung können Diabetiker viel für sich selbst tun

Viel Gemüse, Olivenöl, Nüsse, Fisch – Typ-2-Diabetiker, die sich so ernähren, können ihre Blutzuckerwerte deutlich senken. Die Mittelmeer-Diät, für die diese Nahrungsmittel typisch sind, ist dazu am besten geeignet. Das hat jetzt eine aktuelle Untersuchung (Januar 2018) europäischer Wissenschaftler unter Federführung des Deutschen Instituts für Ernährungsforschung Potsdam-Rehbrücke (DIfE) gezeigt.

05.02.2018 von Monika Murphy-Witt

 

meine Gesundheit

Vorsorge

Diabetes frühzeitig entdecken

Diabetes tut nicht weh. Deshalb wird er häufig übersehen. Experten schätzen, dass in Deutschland rund zwei Millionen Zuckerkranke leben, die nichts von ihrer Krankheit wissen. Erkannt wird sie meist erst, wenn die Stoffwechselstörung die Gesundheit bereits massiv beeinträchtigt.

23.10.2017 von Monika Murphy-Witt

 

meine Gesundheit

Gesunde Darmflora lindert Allergien

Ballaststoffe füttern gute Bakterien

Pollen, Wespen, Steinobst – Allergiker haben es im Sommer nicht leicht. Substanzen, die für andere Zeitgenossen völlig unschädlich sind, können ihr Wohlbefinden erheblich beeinträchtigen. Und wenn die überschießende Reaktion ihres Immunsystems nicht nur zu Niesanfällen, tränenden Augen und Juckreiz führt, sondern starke Schwellungen, Atemnot oder einen anaphylaktischen Schock zur Folge hat, kann es sogar gefährlich für sie und ihre Gesundheit werden.

31.07.2017 von Monika Murphy-Witt

 

meine gesunde Post

Abonniere hier unseren Newsletter

* Pflichtfelder

Hinweise zu der von der Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, dem Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Protokollierung der Anmeldung und deinen Widerrufsrechten erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Herzlich Willkommen

Meine gesunde Seite ist ein Blog rund um dein Wohlbefinden. Jeder kennt es: von Zeit zu Zeit kann das Leben schon mal aus den Fugen geraten, dein Lebensstil ist zunehmend unausgeglichen und du fühlst dich ausgepowert. Ein erhöhter Blutzuckerspiegel kann hierbei ein erstes Warnsignal sein. Für eine ausgewogene Lebensweise findest du in diesem Blog viele Anregungen und Ideen, wie du dein Leben gesünder gestalten kannst: Denn deine gesunde Seite steht hier im Mittelpunkt!

Über uns

Hier erfährst du mehr über unser Autorenteam

 

Vita Natura Shop

Unsere Produkte im Überblick